| 
E-Mailadresse:


PASSWORT

NOCH KEIN BENUTZERKONTO BEI UNS?

Aufbewahren und Servieren

Beim Prosecco handelt es sich um einen jungen Wein, der zwischen 18-24 Monate nach der Abfüllung getrunken werden sollte. Die Flaschen sollten kühl gelagert werden und trocken, schön gleichbleibender Temperatur, fern von Licht-und Wärmequellen.

 

Für das Servieren empfiehlt man ein Prosecco Glas lang gezogen in Tulpenform. Um das volle Aroma auszuschöpfen sowie die seidigen Bläschen zu geniessen, empfiehlt sich den Prosecco zwischen 6-8 Grad zu servieren, damit sie die typischen Düfte entfalten.